Ein Herz für Make-up Artisten

Gestern bekamen wir einen seltsamen Anruf: eine ziemlich aufgelöste junge Dame erzählte uns von ihrer Ausbildung zum Make-up Artist bei einem unserer Mitbewerber und wollte nachfragen, wie eine "normale Ausbildung" so abläuft.

In der Schule, in der sie war, gabe es katastrophalen Zustände, schlechte Dozenten, grauenhafte Fotos und so weiter. Es war der größte Fehler ihres Lebens und sie hat gestern die Ausbildung abgebrochen.

Heute kam sie vorbei und wollte sich noch mal über unsere Ausbildung infomieren. Dafür hatten wir uns auch schon etwas ausgedacht und ihr angeboten, dass sie nur 50% der Kursgebühr zahlen muss. Das Gesicht hättet Ihr sehen sollen, als wir Ihr diesen Vorschlag gemacht haben!!

Wir können nichts für ihren ersten Kurs, aber wir haben eben ein Herz für Make-up Artisten! Hast Du ähnliche Erfahrungen gemacht oder bist unzufrieden? Dann melde Dich bei uns - wir wollen, dass ihr gut ausgebildet werdet!!