Unsere AGB´s

1. Anmeldung / Anmeldebestätigung

Die Anmeldung ist persönlich oder online über unser Bookingsystem vorzunehmen. Nach Anmeldung erhält jeder Teilnehmer eine Anmeldebestätigung, mit der gleichzeitig eine Anzahlung / Anmeldegebühr fällig wird, falls noch nicht geschehen.

Für die Ausbildung / Kurse wird bei Anmeldung jeweils eine Anmeldegebühr fällig. 

Die Kursgebühr ist spätestens einen Tag vor Kursbeginn fällig, abzüglich der geleisteten Anmeldegebühr. Sind die Kursgebühren bei Beginn der Schulung nicht vollständig bezahlt, soweit keine Ratenzahlung vereinbart wurde, besteht kein Teilnahmerecht. Die Geltendmachung sonstiger Verzögerungsschäden seitens der bloos Make-up & Hair Academy bleiben vorbehalten. Für verspätete Zahlungen fallen Verzugszinsen in gesetzlicher Höhe an.

 

3. Unterrichtsbesuch

Der Teilnehmer hat nur bei regelmäßigem Unterrichtsbesuch Anspruch auf Zulassung zur internen Abschlussprüfung und / oder des dazugehörigen Ausbildungsnachweises.

 

4. Störung

Die Teilnehmer haben pünktlich zu erscheinen. Hat ein Teilnehmer trotz mehrmaliger Ermahnung den Unterricht schwerwiegend gestört, so ist die bloos Make-up & Hair Academy berechtigt, den Teilnehmer vom Unterricht auszuschließen. Die Kursgebühren vermindern sich dadurch nicht.

 

5. Diebstahl

Die bloos haftet nicht für abhanden gekommenes – oder selbstbeschädigtes Eigentum des Teilnehmers.

Diebstahl wird zur Anzeige gebracht. Es erfolgt der sofortige Ausschluss vom Unterricht.

 

6. Versicherung

Die An- und Abreise zu allen Veranstaltungen sowie die Teilnahme daran erfolgt auf eigene Gefahr. Die bloos Make-up & Hair Academy haftet nicht für Körper- und Sachschäden, die von Dritten verursacht wurden.

Bei allergischen Reaktionen auf die von der bloos Make-up & Hair Academy gestellten Unterrichtsmaterialien übernimmt die bloos Make-up & Hair Academy keine Haftung.

 

7. Unterlagen

Die Schulungsunterlagen sind geistiges Eigentum der bloos Make-up & Hair Academy. Die Vervielfältigung, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche vorherige Zustimmung der bloos Make-up & Hair Academy nicht zulässig. Zuwiderhandlungen werden verfolgt.

 

8. Anreise / Übernachtung

Die Anreise bzw. Übernachtungskosten trägt der Teilnehmer. Die Anfahrt erfolgt auf eigene Gefahr des Teilnehmers.

 

9. Einverständniserklärung

Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass Photoaufnahmen (z.B. Fotos, Video usw.) gemacht werden und von der bloos Make-up & Hair Academy verwendet werden dürfen.

 

10. Kursinhalte

Auf die genaue Einhaltung der Kursinhalte können wir keine Gewähr geben, da dies immer abhängig ist vom Gesamtniveau der Kursteilnehmer. Unsere Dozenten können wechseln.

11. Rücktrittsregelung

Der Rücktritt ist schriftlich zu erklären. Für den Rücktrittszeitpunkt ist der Poststempel maßgeblich. Bei Rücktritt bis zu 4 Wochen vor Kursbeginn sind 60% der Kursgebühr zu zahlen. Ab 4 Wochen vor Kursbeginn sind 80% der Kursgebühr zu entrichten. Kann der Teilnehmer aus gesundheitlichen Gründen den Kurs nicht antreten, wird die bereits bezahlte Kursgebühr auf einen späteren Kurstermin übertragen. Dies gilt nur für den Zeitraum von einem Jahr. Ein ärztliches Attest ist vorzulegen. Eine Rückerstattung für Krankheitstage während des Kurses ist nicht möglich.

 

12. Nichtteilnahme / Abbruch

Bei Nichterscheinen ohne gültigen Rücktritt ist die gesamte Kursgebühr zu entrichten. Bei Abbruch oder vorzeitigem Beenden des Kurses ohne Verschulden der bloos Make-up & Hair Academy ist ebenfalls die volle Kursgebühr zu zahlen. Dem Teilnehmer steht es offen, einen geringeren Schaden der bloos Make-up & Hair Academy nachzuweisen.

 

13. Anerkennung der Vertragsbedingungen

Mit der Buchung in unserem Bookingportal oder Unterschrift auf dem Anmeldeformular  erkennt der Teilnehmer diese Anmelde- und Vertragsbedingungen in vollem Umfang an.

 

14. Allgemeines

Es gelten ausschließlich unsere hier aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Sonderregelungen bedürfen stets der schriftlichen Bestätigung von uns. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

15. Gerichtsstand

Als Gerichtsstand wird München vereinbart, soweit nicht zwingende gesetzliche Vorschriften entgegenstehen. Der Teilnehmer gibt an, dass die Teilnahme an  gebuchten Kurs auf seine eigene Initiative zurückgegangen ist und er den Kontakt zur bloos Make-up & Hair Academy selbst hergestellt hat.

 

bloos

Make-up & Hair Academy

Elisabethstraße 70

80797 München

 

  

Bitte beachten Sie auch den Haftungsauschluss für die Inhalte diese Website.