6 Monate PremiumPLUS Ausbildung 

 

 Noch umfassender, noch mehr Praxis, noch mehr Fotoshootings! Unsere Ausbildung Make-up Artist Plus bereitet dich in sechs Monaten eingehend auf den Beruf des Make-up Artist vor. - Mehr geht nicht!


Zusätzlich bekommst du noch weitere Parameter, die du in den anderen Ausbildungen bei uns und bei unseren Mitbewerbern nicht findest.

 

Unsere Premium Make-up Artist Ausbildung bietet dir unter anderem noch Workshops wie zum Beispiel:

  • Haircut-Workshop
  • Nageldesign Workshop
  • Fashionstyling
  • Produktion und Bildgestaltung Workshop 

(Das komplette Ausbildungsprogramm findest du weiter unten.) 


In diesem Lehrgang ist neben der Ausbildung der praktische Aspekt ein wichtiger Teil. Deshalb haben wir den Kurs so eingerichtet, dass du neben der theoretischen Ausbildung auch Phasen außerhalb der Academy einlegen kannst.

 

Konkret heißt das:

- Unterricht an 4 Tagen ganztags (6 Stunden pro Tag)

- Freistellung vom Unterricht, wenn du für TFPs / Jobs gebucht wurdest

- aussagekräftige Fotomappe zum Bewerben für Jobs schon nach der halben Ausbildungszeit

 

Ein besonderer Schwerpunkt in unserer Akademie ist die Fotografie. Unser speziel praxisorientierter Lehrplan sieht unter anderem vor, dass du von Beginn an, das schminken an Profimodels übst. Darüber hinaus werden in der gesamten Ausbildungszeit in Fotoshootings Bilder vom Profifotografen für deine Präsentationsmappe erstellt. Diese finden entweder im hauseigenen Fotostudio oder auf Location in Zusammenarbeit mit deiner Fashion-Dozentin statt. So bekommst Du im Rahmen von „Make-up Artist plus“ mindestens 50 professionelle Bilder für die Fotomappe bis zum Ausbildungsende, die Du direkt verwenden kannst.

 

Neben der klassischen Mappe ist heute natürlich das Internet deine Visitenkarte als Make-up-Artist. Deshalb haben wir in die Ausbildung einen Workshop zum professionellen Erstellen einer eigenen Homepage integriert.

 

Zu guter Letzt: da wo bei Rechnungen normalerweise „zzgl. MwSt.“ steht, steht bei uns nichts! Die Ausbildung „Make-up Artist plus“ ist nach §4 Nr21.- Buchst. a Doppelbuchstabe bb UStG komplett von der Umsatzsteuer befreit. Das heißt Du sparst volle 19%.  

 

In dieser Ausbildung hast du maximal 5 Kommilitone, also sind in deinem Kurs maximal 6 Teilnehmer .

Und das an: 

 

100 Unterrichtstagen

 

bei 600 Stunden.

 

Inkl. 2 Wochen Schulferien.

 

Der Unterricht findet von Montag bis Donnerstag von 10.00 – 13.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr statt.

 

An Feiertagen ist kursfrei.

8950,- € 

Diese Ausbildung ist nach § 4 Nr.21 Buchst. a Doppelbuchstabe bb UStG komplett von der Umsatzsteuer befreit, du zahlst nur 8950,00 €.

Ausbildungsstart: 23. September 2019

Bei dieser Make-up Artist Ausbildung hast Du folgendes inklusive:

  • Ausbildung zum Visagist
  • Hairstyling Ausbildung
  • Open Academy (Nutzung unserer Schulungsräume auch nach Unterrichtsschluss )
  •  Lehrbuch der bloos Academy. „Deine Make-up Fibel“ von der Autorin und Schulleitung  Susan Schmeier
  • Internationales Make-up Artist Diplom von der bloos Academy in englischer und deutscher Sprache
  • Professionelles Präsentationsbuch inkl. 20 bearbeitete Abzüge
  • Homepagekosten für 12 Monate
  • mind. 50 bearbeitete Bilder in Digitalform, für dein Portfolio
  • Alle Bilder die während der Ausbildung entstanden sind auf DVD
  •  Kontakte zu Fotografen / Filmproduktionsfirmen
  • Material- und Equipmentnutzung während der gesamten Ausbildung
  • alle Fotoshootings mit Profifotografen
  • Professionelle Agenturmodels
  •  Alle Theorie- und Praxisprüfungsgebühren
  • Ermäßigter Einkauf in unserem Profi-Make-up-Shop
  • Aufnahme in  bloos-Artists Agency bereits nach der halben Ausbildungszeit möglich

Die bloos PremiumPLUS Grundausstattung

  • Echthaarpinselset aus deutscher Handarbeit
  • Pinseltasche
  • Quasten und Schwämmchen
  • Kammset eines Markenherstellers
  • Exclusiver bloos-Make-up Koffer
  • ghd Glätteisen Gold Classic Styler
  • Make-up Starter Set: HD Mineral Make-up, HD Make-up, HD Camouflage, HD Puder, Lidschattenpaletten, Rougepalette, falsche Wimpern . . . 

Die bloos Grundausstattung ist für die Zeit nach deiner Ausbildung gedacht und wird dir den Einstieg ins Berufsleben erleichtern.

Ausbildungsinhalte:

In der bloos Make-up Artist Premiumplus Ausbildung sind sämtliche Inhalte der klassischen Make-up Artist Ausbildung enthalten. (s. unten)

Ausbildungsinhalte PLUS:

Styling-Workshop

  • verschiedene Designer und ihre Alleinstellungsmerkmale
  • Drapieren und Abstecken
  • Stil- und Typberatung
  • Personal Shopper
  • Proportionslehre

Fotografieworkshop mit verschiedenen Fashion-Fotografen:

  • Equipmentkunde: die richtige Kamera, Objektive, Stative, Blitz- und Dauerlicht, Reflektoren und Softboxen
  • Bildkunde: Ideenfindung, Bildaufbau, Farbmanagement
  • Studiofotografie: Beauty- und Fashionfotografie, Greenscreen, ausleuchten, arbeiten am Set, Lichtsetzung, Licht und Schatten
  • auf Location: Locationwahl, aufhellen, ausleuchten. Gestaltungsmöglichkeiten, Licht und Schatten, Hintergrundwahl
  • Projektentwicklung: Rechte und Pflichten, Fotoproduktionsvorbereitung Durch- und Ausführung

Bildbearbeitung Workshop

  • Adobe Photoshop CC
  • Lightroom 5
  • leichte Bildretusche, Archivierung, Weichzeichnen, Farbton/Sättigung, Filterkunde, Gradation / Kontrast . . . 

Portfolioerstellung

  • Kundenspefischer Buchaufbau
  • erstellen und gestalten deiner eigenen Homepage und Smartphoneapp
  • Sozialmedia richtig nutzen
  • Kundenquise

Haircut-Workshop

  • Werkzeugkunde
  • Schnittgebung bei Haarteilen und Perücken
  • Ponyschnitt
  • Langhaarschnitt
  • Schnitt auf Anschluß

Nageldesign-Workshop

  • Materialkunde
  • Form- und Farbstile
  • Naturnagelverstärkung
  • Nagelverlängerung mit Tips
  • Nailart, Steinchen etc.

Extra Fotoshoots

  • SFX-Shooting
  • Male-Shooting
  • MP-Shooting
  • bloos Covershooting
  • Glatzenshooting
  • Bodypainting / Teilaktshooting
  • dein eigenproduziertes TFP-Shooting

OPEN ACADEMY

Während dieser Ausbildung kannst du  Mo. - Fr. nach dem Unterricht unsere Schulungsräume samt Material und Equipment zum Üben nutzen.

Kostenlos üben, üben, üben und das von 18. Uhr bis 20 Uhr.

Ausbildungsinhalte:

Allgemeines

  • Arbeitshygiene
  • Material- und Produktkunde
  • Pinselkunde
  • Pflegende Kosmetik
  • Farblehre
  • Geschichte des Make-up
  • Typberatung
  • Typenlehre

Haut & Gesicht

  • Hautaufbau
  • Hautanalyse
  • Hauttypen
  • Hautpflege
  • Hautfarbenkunde
  • Anatomie des Gesichtes
  • Gesichtsformen
  • Gesichtsausdrücke
  • Gesichtsmerkmale
  • Modellieren und Schattieren

Make up & Techniken

  • Schritt für Schritt zum fertigen Make up
  • Make up Lehre
  • Grundierung / Concealer
  • Augenbrauenkunde
  • Augenbrauen abdecken
  • Augenformen
  • Lidstrich
  • Wimpern kleben
  • Lippenkunde
  • Rougeieren
  • Betonen und kaschieren
  • Naked / Nude Make up
  • Tagesmake up
  • Klassisches Make up
  • Abendmake up
  • Fingernägel exakt lakieren

Spezial Make up

  • Show-, Eventmake up
  • Laufstegmake up
  • Brillenmake up
  • Brautmake up
  • Schwarz/Weiß Make up
  • Männermake up
  • Trendmake up / versch. Materialien
  • Bodypainting
  • Arbeiten mit Fett- und Wasserfarben
  • Schminktechniken der 20er, 30er, 40er . . .
  • Schminken nach Vorgabe
  • Airbrush

Make up für Foto und TV

  • Make up für Film, TV und Video
  • HDTV Make up
  • Foto Make up für HD und Analog
  • Einfluß von Licht auf das Bild
  • Was ist was am Fotoset / Theorie
  • Was ist was am Filmset / Theorie
  • Einblick in Photoshop
  • Schminken unter erschwerten Bedingungen
  • Praktisches Arbeiten mit Fotografen
  • Praktisches Arbeiten am Filmset
  • Arbeiten auf Zeit

SFX Make up

  • Schnitt-, Brand-, Schußwunden etc.
  • Hämatome und Prellungen schminken
  • Alt-, und Jungschminken
  • Krankheitsbilder schminken
  • Pathologieschminken
  • Bart kleben
  • Glatzen
  • Tattoowierungen

Hairstyling

  • Aufbau und Aufgabe des Haares
  • Haarpflege
  • Produktkunde
  • Frisierwerkzeuge
  • Haarnadeln, Spangen, Clipse etc.
  • Frisurenkunde
  • Stilkunde
  • Historische Frisuren
  • Arbeiten mit Glätteisen, Lockenstab und Welleisen
  • Föhnen mit Bürsten
  • Einlegetechniken, verschiedene Wickler
  • Basis einer Hochsteckfrisur
  • Toupagen
  • Dutt, Chignon, klassische Banane
  • Unterbauten
  • Stecken mit Accessoires
  • Brautfrisuren
  • Flechttechniken
  • Trachtenfrisuren
  • Kreppen, weben und cordeln
  • Haarteile / Tressen
  • Erstellen eines Haarteils
  • Wasserwelle
  • Frisieren nach Vorlage
  • Foto Hairstyling
  • Catwalkstyling
  • Schnelles Umfrisieren
  • Perücken und Toupet

Start-up Lotse

  • Tipps zur Existenzgründung / Selbständigkeit
  • Image-Training / Rhetorik-Training
  • Portfolio Gestaltung
  • Aufbau eines Präsentationsbuches
  • Marketing und Controlling
  • Einführung ins Rechnungswesen und Buchführung / Steuerangelegenheiten
  • Nötige Versicherungen